Schifffahrt

4.7(59 Bewertungen)

Buche hier dein Schiffsticket mit und ohne Kombinationen mit anderen Aktivitäten. In dem weit verzweigten Fluss- und Seennetz des "Wasserschlosses Europas" gibt es sehr viele Möglichkeiten, eine Schifffahrt zu unternehmen. Du erlebst vom Schiff aus die Ruhe der Seen und die umliegende Berglandschaft. Gleichzeitig lässt du dich an Bord kulinarisch verwöhnen und kannst die Fahrt auch mit einem Besuch von diversen Attraktionen in Seenähe verbinden.

Schifffahrt Aktivitäten und Tickets

Schifffahrt Reiseführer

Mehr über Schifffahrt erfahren

Die Region um den Vierwaldstättersee ist mit der Rütliwiese und der Tellsplatte ein äusserst geschichtsträchtiger Ort für die Schweiz. Aber das ist nicht alles. Sie eignet sich auch ganzjährig für Ausflüge aller Art.

Einerseits sind da die Berggipfel Pilatus, Stanserhorn und Rigi, welche sich zu Fuss oder mit der Bergbahn besuchen lassen. Andererseits findest du zahlreiche Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe des Sees, wie das Verkehrshaus Luzern oder die Glasi Hergiswil. Nicht zu vergessen ist die einladende Stadt Luzern mit der weltweit berühmten Kapellbrücke, dem Kultur- und Kongresszentrum KKL und dem Löwendenkmal.

Was diese Orte gemeinsam haben ist, dass sie sich perfekt mit einer Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee vereinen lassen.

Bevor wir dich für verschiedene Ausflüge auf und um den Vierwaldstättersee inspirieren, kommen hier zuerst einige interessante Fakten über den See.

  • Der Vierwaldstättersee ist der viertgrösste See der Schweiz. Er liegt auf einer Höhe von 433 m.ü.M., ist 38 km lang und 214 m tief. Die Wassertemperatur Vierwaldstättersee liegt bei max. 13 Grad.
  • Der Name des Sees weist auf die ihn umgebenen vier Urkantone Uri, Schwyz, Unterwalden und Luzern hin.
  • Es kreuzen insgesamt 19 Passagierschiffe für die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) über den See. Darunter zählen Ausflugsdampfer mit kulinarischem Angebot, Kursschiffe und fünf mit Diesel betriebene Raddampfer.
  • Rund 30 Anlegestationen sind an den Uferstrassen um den See verteilt.
Schloss Meggenhorn (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)Schloss Meggenhorn (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)
(Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)(Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)

Kulinarische Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee

Am Vierwaldstättersee treffen mit dem See, den Bergen und einer eindrucksvollen Stadt die Vorzüge der ganzen Schweiz zusammen. Passend zu den vier Jahreszeiten eröffnen die kulinarischen Schifffahrten auf dem Vierwaldstättersee eine weitere Dimension.

Frühstücken auf dem Schiff: Täglich, auch an den Sonn- und Feiertagen, laden die Kursschiffe zu einem reichhaltigen Frühstück ein. So startest du gestärkt in den Tag und kannst gleichzeitig die Landschaft der Zentralschweiz geniessen. Die Rundfahrt dauert ca. 2-3 Stunden und das Frühstück muss vorgängig reserviert werden.

Brunch Schiff: Geniesse auf der 2.5-stündigen Fahrt eine überwältigende Gastronomie mit Panorama und kulinarischem Wohlbefinden. Dieser etwas andere Start in den Tag wird vom Duft frischen Kaffees und einer frischen Seebrise begleitet. Die Brunchfahrten finden im Sommer jeweils am Sonntag ab Luzern statt.

Verpasse keine Aktivitäten mehr

Abonniere den Newsletter und erhalte Travel Tips, Ideen für deine Freizeit sowie passende Reiseführer aus der Schweiz.

Du kannst dich vom Newsletter jederzeit abmelden

Brunch Schiff (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)Brunch Schiff (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)
Brunch Schiff (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)Brunch Schiff (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)

Mittagsschiff: Köstliches in einer einzigartigen Umgebung erwartet dich beim saisonalen Mittagessen auf dem Mittagsschiff. Auf der entspannenden Rundfahrt sorgt neben der grossen Auswahl an regionalen Speisen das Tagesdessert für den krönenden Abschluss. Das Schiff fährt täglich um 12:00 Uhr ab Luzern.

(Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)(Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)
(Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)(Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)

Candle Light Dampfschiff: Umgeben von einer grandiosen Bergkulisse geniesst du auf dem ältesten Schaufelraddampfer der Schweiz einen nostalgischen Abend. Kurz bevor die Sonne untergeht, legt das Schiff ab. Auf der dreistündigen Candle Light Fahrt schipperst du bei allerlei Köstlichkeiten vor einer einzigartigen Kulisse.

Kulinarische Themenschiffe: Gemeinsam kochen auf dem Chinoise Dampfschiff oder doch lieber den perfekten Winterplausch auf dem Fondue und Raclette Schiff? Du hast die Qual der Wahl. Das Angebot an kulinarischen Ausflügen auf dem Vierwaldstättersee in den Wintermonaten ist umfangreich.

Abgesehen von der traditionellen Schweizer Küche gibt es auch fremdländische Spezialitäten auf dem Thai Schiff oder dem Fajita Schiff.

Fondue Chinoise Schiff (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)Fondue Chinoise Schiff (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)
Fajita Schiff (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)Fajita Schiff (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)

Vierwaldstättersee Wanderungen und Schifffahrt

Eine Fahrt auf dem Vierwaldstättersee lässt sich problemlos mit einer Wanderung kombinieren. Die Fahrpläne der Bergbahnen, welche auf die umliegenden Berggipfel führen, sind in der Regel auf den Fahrplan der Schiffe abgestimmt. Du entscheidest, ob du deine Wanderung bereits am Ufer beginnen möchtest, oder ob du dich mit der Bahn zu höhergelegenen Wanderwegen transportieren lässt.

Rigi: Die Rigi ist ein unglaublich vielfältiges Ausflugsziel, das du mit Schiff und Bahn erreichst. Ob du nun eine Wanderung, entspannte Stunden beim Wellnessen in Rigi Kaltbad oder ein leckeres Mittagessen im Restaurant suchst, hier findest du alles.

Auf einer Rundreise zur Königin der Berge, wie die Rigi auch genannt wird, fährst du von Luzern mit dem Schiff nach Vitznau. Von dort geht es mit der Rigibahn weiter bis zum Kulm, wo deine Möglichkeiten keine Grenzen kennen.

(Foto: Rigi Bergbahnen AG)(Foto: Rigi Bergbahnen AG)
Rigi Kaltbad Aussicht (Foto: Rigi Bergbahnen AG)Rigi Kaltbad Aussicht (Foto: Rigi Bergbahnen AG)

Pilatus: Den Drachenberg, wie der Luzerner Hausberg auch genannt wird, erreichst du ab Alpnachstad oder ab Kriens. Gleich neben der Schiffsanlegestelle in Alpnachstad liegt die Talstation der steilsten Zahnradbahn der Welt. Ab hier steht dir einer Fahrt auf den Pilatus nichts mehr im Weg. So kombinierst du eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee mit einer aufregenden Fahrt mit der Bergbahn für einen aussichtsreichen Tag.

Luftseilbahn Pilatus (Foto: Pilatusbahnen AG)Luftseilbahn Pilatus (Foto: Pilatusbahnen AG)
Seeblick vom Oberhaupt Pilatus (Foto: Pilatusbahnen AG)Seeblick vom Oberhaupt Pilatus (Foto: Pilatusbahnen AG)

Stanserhorn: Ab Stansstad, nicht weit von der Schiffsanlegestelle entfernt, bringt dich die Standseilbahn zur Talstation der Cabrio Luftseilbahn. So erreichst du das Stanserhorn mit dem Schiff, mit der Standseilbahn und einer modernen, doppelstöckigen und offenen Luftseilbahn. Auf dem Gipfel warten eindrückliche Aussichtspunkte, ein Drehrestaurant und zahlreiche Wanderwege auf dich.

StanserhornStanserhorn
Stanserhorn (Foto: Stanserhorn Bahn)Stanserhorn (Foto: Stanserhorn Bahn)

Rigi - Chestene: Bei dieser Rundreise kombinierst du eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee mit einer gemütlichen Wanderung zwischen Gersau und Vitznau. Du startest in Luzern und erreichst schon bald das idyllische Pfarrdorf Gersau. Von dort wanderst du Richtung Vitznau und verweilst an den herrlichen Aussichtspunkten am Fusse der Rigi. Ab Vitznau bringt dich das Schiff wieder zurück nach Luzern.

Riviera Weggis: An der Riviera des Vierwaldstättersees wachsen sogar Palmen und Feigenbäume. Diesen Ort kannst du mit einer Rundreise ab Luzern besuchen. Dafür steigst du in Weggis aus, wanderst gemütlich nach Hertenstein und fährst mit dem Schiff zurück nach Luzern.

Riviera Weggis (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)Riviera Weggis (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)
Riviera Weggis Wanderung (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)Riviera Weggis Wanderung (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)

Seelisberg - Rütli: Der Seelisberg Ausflug ist eine fabelhafte Kombination aus Schifffahrt und Wanderung mit spannenden Einblicken und spektakulären Aussichten. Diese zauberhafte Geschichtsreise führt über 12 Stationen zur Rütliwiese, wo du spannende Informationen zur Entstehung der Schweiz erhältst. Du fährst mit dem Schiff, steigst auf eine Standseilbahn um und wanderst an den an dem vor vielen Jahren der Grundstein für die Schweiz gelegt wurde.

Seelisberg (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)Seelisberg (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)
Seelisberg (Seelisberg (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)Seelisberg (Seelisberg (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)

Klewenalp: Die Klewenalp ist unkompliziert ab Luzern mit dem Schiff und der Seilbahn zu erreichen. Dafür fährst du zuerst mit dem Schiff nach Beckenried und steigst dort auf die Seilbahn um. Das Panorama auf den Vierwaldstättersee ist grossartig und die Wanderung abseits des Massentourismus ein Genuss.

Ausflugsziele am Vierwaldstättersee mit der Schifffahrt

Sei es die Sightseeingtour, der kurze Ausflug oder das aussergewöhnliche Erlebnis: Unter den schönsten Ausflugszielen am Vierwaldstättersee haben wir die folgenden vier in die engere Wahl genommen.

Verkehrshaus Luzern: Das Verkehrshaus Luzern liegt direkt am See und hat seine eigene Anlegestelle. Das meistbesuchte Museum der Schweiz kannst du also problemlos mit dem Schiff ab Luzern erreichen.

Hammetschwand Bürgenstock:
Um auf den Bürgenstock zu gelangen, ist das Schiff deine schnellste Option. Das Shuttle-Schiff bringt dich ab Luzern direkt zur Talstation der Standseilbahn. Ab hier entscheidest du, ob du in 1.5 Stunden zum Bürgenstock wandern, oder doch lieber gemütlich die Standseilbahn nehmen möchtest. Im Hammetschwand Lift, dem mit 153 m höchste freistehende Aufzug Europas, geniesst du eine spektakuläre Aussicht auf den Vierwaldstättersee.

Rundfahrt zum Bürgenstock (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)Rundfahrt zum Bürgenstock (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)
Standseilbahn zum Bürgenstock (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)Standseilbahn zum Bürgenstock (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)

Glasi Hergiswil: Die Glasi Hergiswil ist bei gutem oder bei schlechtem Wetter immer ein Ausflug wert. Die Glasfabrik am Vierwaldstättersee ist ein Paradies für Kinder. Aber auch die Erwachsenen kommen im Fabrikladen mit seinen attraktiven Schnäppchen nicht zu kurz. Die Glasi liegt nicht weit von der Schiffsanlegestelle Hergiswil entfernt. Sie ist auch mit dem Zug gut mit Luzern verbunden, falls du einen Weg mit der Bahn zurücklegen möchtest.

Gotthard Panorama Express: Der Gotthard Panorama Express gehört zu den grossen Panoramazügen der Schweiz. Mit dem Nostalgie Dampfer fährst du zuerst über den ganzen Vierwaldstättersee nach Flüelen, wo der 1. Klasse Panoramawagen auf dich wartet. Mit ihm fährst du anschliessend über die alte Bergstrecke durch den Gotthard nach Lugano im Tessin.

Rundfahrten auf dem Vierwaldstättersee

An den Ufern des Vierwaldstättersees gibt es viele geheime und hübsche Ecken zu bewundern. Am besten entdeckst du diese auf einer Rundfahrt. Währenddessen kannst du deine Seele baumeln und dich von der Gastronomie an Bord verwöhnen lassen.

Kleine Seerundfahrt: Diese kleine, aber wunderschöne Rundfahrt führt entlang einer faszinierendem Landschaft von Luzern nach Beckenried und zurück. Dabei geniesst du mediterranes Flair und kannst dich von der Umgebung faszinieren lassen. Falls er nicht hinter Wolken versteckt ist, geniesst du zudem einen uneingeschränkten Blick auf den Pilatus.

(Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)(Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)
(Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)(Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)

Grosse Seerundfahrt: Bei der grossen Seerundfahrt fährst du bis an das andere „Ende“ des Vierwaldstättersees. Über das ganze Jahr geniessen die Gäste auf dieser fünfstündigen Rundfahrt das herrliche Panorama der Berg- und Seenlandschaft. Für diese lange Reise lohnt sich definitiv die Tageskarte. Damit kannst du alle Kursschiffe auf dem Vierwaldstättersee während einem ganzen Tag uneingeschränkt nutzen.

Urnersee Rundfahrt: Versteckt in den Bergen treffen der Vierwaldstättersee und der Urnersee auf dieser Reise im rechten Winkel aufeinander. Auf deiner Fahrt von Brunnen nach Flüelen und zurück eröffnet sich eine umwerfende Sicht auf eine fjordähnliche Landschaft.

Bürgenstock Rundfahrt: Die Bürgenstock Rundfahrt ist die Rundfahrt mit der wohl schönsten Stadtansicht vom Luzerner Becken aus. Mittendrin offeriert sich der Bürgenstock mit seinen senkrechten Felswänden. Die Fahrt dauert ab Luzern eine Stunde und du hast hier keine Gelegenheit, das Schiff unterwegs zu verlassen.

Mittagsrundfahrt: Raus aus dem Alltag und die perfekte Entspannung auf dem See mit einer köstlichen Mittagsmahlzeit verbinden. Fast zwei Stunden dauert diese beschauliche Mittagsrundfahrt Auf dem Vierwaldstättersee. Sie verkehrt das ganze Jahr über immer um 12:00 Uhr ab Luzern Mittags und setzt dich nach 1:45h wieder in Luzern ab.

Mittagsschiff (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)Mittagsschiff (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)
Mittagsschiff (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)Mittagsschiff (Foto: Vierwaldstättersee Schifffahrt)

FAQ

  • Dürfen Hunde auf den Schiffen mitgeführt werden?
  • Ist die Schweizer Schifffahrt für Rollstuhlfahrer geeignet?