back img
E-Bike

E-Bike

Es erwarten dich über 10 Angebote in der Kategorie E-Bike.

Die Natur auf zwei Rädern geniessen, ohne dabei ein grosses Level an Fitness mitzubringen oder nicht Unmengen an Muskelkraft dabei aufwenden ist dank E-Bikes möglich. Wenn du die Natur entspannt und mit einem erfrischenden Fahrtwind im Gesicht geniessen möchtest, ist eine Fahrt mit dem E-Bike genau richtig für dich. Damit fährst du beinahe mühelos die festen Waldwege entlang und mit guten Profilreifen geht es auch abseits der Wege gut voran.

Hast du Fragen zum Angebot?

Gerne helfen wir dir weiter bei deinen Fragen.

FAQ E-Bike

Oft führen asphaltierte Strassen in die Berge, auch wenn sie für den normalen Autoverkehr gesperrt sind. Mit dem E-Bike sind diese gut befahrbar. Am Brunni/Engelberg sind mehrere Touren mit dem E-Bike möglich. Die Asphaltstrasse von Engelberg führt bis nach Ristis und weiter bis zur Rigidalalp. Der Monte Tamaro ist regelmässig Schauplatz für internationale Radkämpfe. Er besitzt 70 Kilometer markierte Routen. Gut zu fahren ist zum Beispiel die Route von der Bergstation Alpe Foppa hinunter nach Rivera.

Nur wenige Bergbahnen nehmen E-Bikes mit. Manchmal werden Bikes auch nur mit den allerersten und allerletzten Bahnen am Tag mitgenommen. Beispielsweise am Corvatsch kannst du mit der Grossgondel von Silvaplana-Surlej zur Mittelstation Corvatsch in Ausnahmefällen das E-Bike mitnehmen. Sowohl auf der allerersten Fahrt als auch die beiden letzten Fahrten der Bahn. Am Monte Tamaro darf auch in der Gondelbahn ein Bike mitgenommen werden. Hier gibt es auch eine Ladestation für E-Bikes. Mit dieser Gondelbahn ersparst du dir 1050 Höhenmeter. Auch die Gondelbahn zur Brunni/Engelberg transportiert zusammengeklappte E-Bikes, der Sessellift nicht.

Ein E-Bike zu fahren ist in der Schweiz ab 14 Jahren erlaubt.