Schneeschuhwandern Grindelwald - Die besten Schneeschuhtouren

Schneeschuhwandern in Grindelwald ist auf leichten Einsteigertouren oder über anspruchsvolle Strecken möglich. Die umliegende Natur von Grindelwald bietet optimale Verhältnisse für alle Schneeschuhwanderer. Wir stellen in diesem Guide neun Schneeschuhtouren vor.

Sofortige Buchungsbestätigung

Kein Anstehen an der Kasse

Kostenlose Stornierung

Buche auf Rechnung oder bezahle mit Twint

Schneeschuhwandern Grindelwald Aktivitäten und Tickets

Wenn du den Winter mit seinen verschneiten Landschaften liebst, ist eine schöne Schneeschuhwanderung genau das Richtige für dich. Dabei brauchst du ausser warmer Kleidung und einem Paar Schneeschuhen praktisch keine Ausrüstung, was diesen Sport sehr unkompliziert zu betreiben macht.

Die meisten Wintersportgebiete bieten mittlerweile ausgeschilderte Wanderwege zum Schneeschuhlaufen an, falls du eine gemütliche Alternative zu den rasanten Abfahrten auf der Piste suchst. Wir haben einen Ultimativen Guide zum Schneeschuhwandern für dich geschrieben, wo du umfänglich in diese beliebte Sportart eingeführt wirst

Eine Übersicht über die schönsten Touren zum Schneeschuhwandern in und um Grindelwald in den Monaten Dezember bis März siehst du in der folgenden Tabelle:

Schneeschuhwandern in Grindelwald

TrailSchwierigkeitLänge (km)
Wetterhorn 1 pinkleicht1.9
Wetterhorn 2leicht1.8
Wetterhorn 3 blauleicht1.7
Wetterhorn 4 rotmittel3.3
Mühlebachleicht2.8
Panoramaleicht7.3
Eigerleicht4.8
Aspenmittel1.3
Alpwägmittel5.0

Schneeschuhwandern Grindelwald: Wetterhorn Trail 1

Diese Einsteigertour dauert 45 min und bietet dir einen wunderbaren Ausblick auf das Skigebiet Grindelwald-First, das Wetterhorn und die Schynige Platte. Sie beginnt und endet am Hotel Wetterhorn und ist pink markiert.

  • Schwierigkeit: leicht
  • Länge: 1.92 km
  • Dauer: 45 min
  • Höhenmeter: 114
  • Koordinaten Startpunkt: 46.632161 N / 8.071091 E

Du startest am Hotel Wetterhorn, das sich oberhalb des Ortszentrums am Oberen Grindelwaldgletscher auf 1229 m.ü.M. befindet. Vom Bahnhof Grindelwald aus erreichst du das Hotel mit dem Bus 121 bis zur Haltestelle Oberer Gletscher in etwa 15 min. Zu Fuss brauchst du ab Grindelwald eine Stunde zum Startpunkt.

Zunächst gehst du in Richtung Weidli. Der Weg führt dich dabei über verschneite Felder bis zu einem kleinen Kiosk. Schon nach kurzer Zeit geniesst du den direkten Blick auf das Winterskigebiet. Der Blick reicht von Grindelwald First über die Schynige Platte bis hin zur Grossen Scheidegg. Am Weidli geht der Weg in Richtung Osten und zurück zum Hotel. Auf dem Rückweg hast du einen fantastischen Ausblick auf die Ostseite des Eigers und auf die Nordwand des Wetterhorns.

Praktische Informationen:

  • Du kannst dein Auto auf dem öffentlichen Parkplatz Oberer Gletscher gegenüber dem Hotel Wetterhorn abstellen.
  • Achtung: Du kreuzt auf deiner Schneeschuhwanderung zweimal die Talabfahrt Stepfi.
Schneeschuhwandern Grindelwald  Scheidegg (Foto: Jungfraubahnen AG)Schneeschuhwandern Grindelwald Scheidegg (Foto: Jungfraubahnen AG)
Schneeschuhwandern Grindelwald (Foto: MySwitzerland)Schneeschuhwandern Grindelwald (Foto: MySwitzerland)

Schneeschuhwandern Grindelwald: Wetterhorn Trail 2

Auch die Schneeschuhtour Wetterhorn Trail 2 ist eine Einsteigertour. Sie beginnt an der Sommer-Bushaltestelle Sibet Schirli und endet bei Seegaden. Sie ist offiziell ausgeschildert.

  • Schwierigkeit: leicht
  • Länge: 1.8 km
  • Dauer: 50 min
  • Höhenmeter: 89
  • Koordinaten Startpunkt: 46.636377 N / 8.07537 E

Die Tour fängst du auf 1.302 m.ü.M. an. Der Bus verkehrt im Winter lediglich bis zur Haltestelle Oberer Gletscher am Hotel Wetterhorn. Vom Bahnhof Grindelwald aus erreichst du die Haltestelle mit dem Bus 121 in etwa 15 min. Zu Fuss brauchst du ab Grindelwald eine Stunde zum Startpunkt. Ab hier benötigst du bis zur Haltestelle Sibet Schirli weitere 17 min zu Fuss (900 m).

Über verschneite Felder läufst du mit den Schneeschuhen bis Schwendibiel und hältst dich anschliessend rechts (nach Osten) bis zur Strasse am Unteren Lauchbühl. Hier wendest du dich erneut nach rechts (Süden) und überquerst den Briggbach, um anschliessend nach Osten hin zur Ischbodenhütte zu gelangen.

Die Postauto-Haltestelle des Vogelparks liegt direkt neben der Hütte. Die Hütte ist bei schönem Wetter freitags bis sonntags geöffnet. In einem Bogen nach Westen hin umrundest du einen kleinen Wald, um über den Ischboden zum Seeboden zu gelangen. Der Weg führt nun nach Süden zum Hotel Wetterhorn.

Auch hier kannst du einkehren, wenn du magst. Abends gibt es Käsefondue. Andernfalls kommst du hier zum Bus oder zu deinem abgestellten Auto.

Praktische Informationen:

  • Du kannst dein Auto auf dem öffentlichen Parkplatz Oberer Gletscher gegenüber dem Hotel Wetterhorn abstellen.
  • Achtung: Du kreuzt auf deiner Schneeschuhwanderung zweimal die Talabfahrt Stepfi.

Schneeschuhwandern Grindelwald: Mühlebach Trail

Die Schneeschuhtour Mühlebach Trail beginnt an der Kirche von Grindelwald und endet am Hotel Wetterhorn. Es ist eine einfache Tour für Einsteiger, bei der du einen Ausblick auf das Schwarzhorn, den Gemsber, die Grosse Scheidegg und das Wetterhorn geniesst.

  • Schwierigkeit: leicht
  • Länge: 2.8 km
  • Dauer: 1:10 h
  • Höhenmeter: 170 (↑ hm)
  • Koordinaten Startpunkt: 46.625167 N / 8.046179 E

Die Reformierte Kirche Grindelwald ist Startpunkt deiner Schneeschuhtour. Vom Bahnhof aus erreichst du sie in fünf Minuten mit dem Bus der Linie 123 oder in 15 min zu Fuss. Die Kirche liegt etwa auf 1055 m.ü.M. Über sanfte Hügel und durch schmale Gräben schlängelt sich dein Weg hinauf bis zum Oberen Gletscher. Der Weg ist nicht anspruchsvoll und du benötigst auch keine besondere Fitness dafür. Diese Tour punktet vor allem mit wunderschönen Ausblicken auf eine beeindruckende Natur. Du kannst auf deinem Weg deinen Blick vom Schwarzhorn über den Gemsberg, zur Grossen Scheidegg und natürlich bis zum Wetterhorn schweifen lassen. Am Hotel Wetterhorn hast du dann die Möglichkeit zum Einkehren. Von hier kommst du direkt mit dem Bus der Linie 121 in 15 min hinunter zum Bahnhof Grindelwald. Die Bushaltestelle ist direkt neben dem Hotel Wetterhorn gelegen.

Praktische Informationen:

  • Dein Auto kannst du vor der Tour auf dem Parkplatz am Bahnhof Grindelwald kostenpflichtig abstellen.

Verpasse keine Aktivitäten mehr

Abonniere den Newsletter und erhalte Travel Tips, Ideen für deine Freizeit sowie passende Reiseführer aus der Schweiz.

Du kannst dich vom Newsletter jederzeit abmelden

Schneeschuhwandern Grindelwald (Foto: Jungfrauregion)Schneeschuhwandern Grindelwald (Foto: Jungfrauregion)
(Foto: Outdoor Interlaken)(Foto: Outdoor Interlaken)

Schneeschuhwandern Grindelwald: Wetterhorn Trail 3

Die Schneeschuhtour Wetterhorn Trail 3 beginnt und endet wie Trail 1 am Hotel Wetterhorn. Es ist eine einfache, blau markierte Tour.

  • Schwierigkeit: leicht
  • Länge: 1.7 km
  • Dauer: 1 h
  • Höhenmeter: 110
  • Koordinaten Startpunkt: 46.632161 N / 8.071091 E

Diese Tour startest du an der Bushaltestelle Oberer Gletscher auf etwa 1230 m.ü.M. Gegenüber vom Hotel Wetterhorn sind die Bushaltestelle und ein öffentlicher Parkplatz gelegen, den du nutzen kannst. Deinen Ausgangspunkt erreichst du vom Bahnhof Grindelwald aus mit dem Bus 121 in etwa 15 min. Zu Fuss brauchst du ab Grindelwald eine Stunde zum Startpunkt.

Du beginnst deine Schneeschuhtour mit dem Aufstieg über die Passstrasse mehrere hundert Meter bis zur ersten Spitzkehre. Hier biegst du geradeaus in den Wald ab und läufst durch verschneite Weiden bis zum Briggbach. Vor der Bachüberquerung zweigt der blaue Trail links ab und führt dich über das Gebiet Weidli zurück zu deinem Ausgangspunkt.

Praktische Informationen:

  • Du kannst dein Auto auf dem öffentlichen Parkplatz Oberer Gletscher gegenüber dem Hotel Wetterhorn abstellen.
  • Achtung: Du kreuzt auf deiner Schneeschuhwanderung zweimal die Talabfahrt Stepfi.

Schneeschuhwandern Grindelwald: Panorama Trail

Die Schneeschuhtour Panorama Trail startet an der Bushaltestelle Bussalp und endet am Bergrestaurant Bort. Es ist trotz der 249 Höhenmeter beim Aufstieg eine eher leichte Tour, bei der du eine Aussicht auf Eiger, Mönch, Jungfrau, Finsteraarhorn, Wetterhorn und Schreckhorn geniesst.

  • Schwierigkeit: leicht
  • Länge: 7.28 km
  • Dauer: 3 h
  • Höhenmeter: 249 (↑ hm) / 485 (↓ hm)
  • Koordinaten Startpunkt: 46.649524 N / 7.991256 E

Deine Schneeschuhtour beginnst du an der Bushaltestelle Bussalp der Linie 126. Vom Bahnhof Grindelwald benötigt der Bus hierher etwa 40 min. Im Winter nimmt er seinen Betrieb etwa mit den Weihnachtsferien auf und fährt bis Ende März. Bussalp liegt auf 1800 m.ü.M. Von Bussalp hast du bereits einen einmalig schönen Ausblick auf die schneebedeckten Berner Alpen. Du läufst anfangs ungefähr in einem Abstand von 300 m parallel zur Strasse und dem Schlittelweg. Anschliessend überquerst du den Bussalpbach. Kurz hinter dieser Stelle geht der Trail nach rechts (Osten) und du steigst über Paffenegg nach oben in den Steessiboden.

Durch die Tannen hindurch kannst du neben dem Wetterhorn auch das Schreckhorn erkennen. Diese Schneeschuhwanderung ist schon durch den beinahe ständig atemberaubenden Blick auf die Berge sehr entspannend. Nun folgt der Abstieg über verschneite Matten zum späten Boden und zum Restaurant Rasthysi auf 1560 m.ü.M.

Von hier aus führt die Schneeschuhwanderung weiter über Holewang ins Gebiet Nodhalten, wo du auf den Schlittelweg First-Waldspitz-Bort triffst. Am Berghaus Bort kannst du einkehren.

Nach Grindelwald zurück kommst du mit der Firstbahn, die von Grindelwald-First über Bort hinunter fährt. Die Station steht direkt neben dem Berghaus Bort.

Wetterhorntrail (Foto: Jungfraubahnen AG)Wetterhorntrail (Foto: Jungfraubahnen AG)
Grindelwald Panoramatrail (Foto: Jungfraubahnen AG)Grindelwald Panoramatrail (Foto: Jungfraubahnen AG)

Schneeschuhwandern Grindelwald: Eiger Trail

Die Schneeschuhtour Eiger Trail ist eine leichte Tour mit einer unglaublichen Aussicht auf die Eigernordwand. Die Tour beginnt an der Mittelstation Holenstein der 10-er Gondelbahn Grindelwald-Männlichen und endet am Bergrestaurant Brandegg. Die Route ist pink gekennzeichnet.

  • Schwierigkeit: leicht
  • Länge: 4.75 km
  • Dauer: 1:50 h
  • Höhenmeter: 81 (↑ hm) / 363 (↓ hm)
  • Koordinaten Startpunkt: 46.620816 N / 7.979675 E

An der Mittelstation Holenstein beginnst du deine Tour auf 1624 m.ü.M. Zur Gondelbahn gelangst du vom Bahnhof Grindelwald Grund in 6 min zu Fuss (450 m). Zwischen Bahnhof Grindelwald und Bahnhof Grindelwald Grund verkehren die Berner Oberland-Bahnen alle 30 min und benötigen 4 min Fahrzeit.

Von der Mittelstation Holenstein aus hältst du dich südlich über ein offenes Gelände in Richtung Hubelwald und kommst dabei an fotogenen Alphütten und Käsespeichern vorbei. Während der Schneeschuhwanderung geniesst du den Blick vom Faulhorn über die Grosse Scheidegg, das Wetterhorn, das Finsteraarhorn und die Eigernordwand.

Die Nordwand beeindruckt mit 1800 m Höhe und einer besonderen Mythik, insbesondere dann, wenn sie von der Sonne beschienen wird. Du folgst im weiteren Weg der Tschuggen-Piste und gehst anschliessend durch den Itramenwald, bis du zum Bergrestaurant Brandegg gelangst. Der gesamte Pfad ist pinkfarben markiert. Das Bergrestaurant ist auch im Winter geöffnet, abends gibt es oft ein Fondue.

Für die Rückfahrt nach Grindelwald Grund nimmst du die Zahnradbahn der Wengneralpbahn in Brandegg.

Praktische Informationen:

  • Dein Auto kannst du auf einem der Parkplätze am Bahnhof Grindelwald Grund abstellen.
Eigertrail  (Foto: Grindelwald.swiss)Eigertrail (Foto: Grindelwald.swiss)
Mühlebachtrail (Foto: Jungfraubahnen AG)Mühlebachtrail (Foto: Jungfraubahnen AG)

Schneeschuhwandern Grindelwald: Aspen Trail

Die Schneeschuhtour Aspen Trail beginnt am Hotel Aspen in Grindelwald und endet in der Mittelstation Holenstein. Die eher kurze aber mittelschwere Tour benötigt gute Kondition und Erfahrung in der Technik des Schneeschuhlaufens. Dafür wirst du mit einem umwerfenden Blick zur Schwarzhorngruppe, die Grosse Scheidegg und dem Wetterhorn belohnt.

  • Schwierigkeit: mittel
  • Länge: 1.32 km
  • Dauer: 45 min
  • Höhenmeter: 219 (↑ hm)
  • Koordinaten Startpunkt: 46.618913 N / 8.005941 E

Deine Schneeschuhtour startest du am Hotel Aspen. Von den Bahnhöfen Grindelwald und Grindelwald Grund gelangst du mit dem Bus der Linie 123 zum Hotel. Vom Bahnhof Grindelwald benötigt der Bus hierher etwa 18 min, vom Bahnhof Grund etwa 9 min. Das Hotel Aspen liegt auf 1109 m.ü.M. Vom Hotel aus steigst du auf deiner Schneeschuhtour bergauf über verschneite Matten in Richtung Moosgaden. Dabei gehst du parallel zur Skipiste dem Waldrand entgegen, bis du zur Forststrasse kommst. Diese Strasse gehst du bis zum unteren Teil des Itramenwaldes weiter. Der Trail teilt sich beim Vorsassi in zwei Richtungen, einmal nach Brandegg und einmal in Richtung Holenstein.

Gehst du in Richtung Holenstein, führt dich der Trail weiter über den Forstweg durch den Itramenwald. Nach etwa 1.5 km kommst du zur Waldlichtung bei Unterbrand. Abseits der Forststrasse schlängelt sich der weitere Weg über verschneite Matten weiter nach oben. Am Waldrand stösst der Trail erneut auf den Forstweg und führt nun über diesen fast eben weiter.

Du kommst nun ins Gebiet Waldstafel und weiter hoch zur Mittelstation Holenstein der Gondelbahn Grindelwald Männlichen.

Mit der Gondelbahn fährst du zurück nach Grindelwald. Falls du dein Auto am Hotel Aspen geparkt hast, kommst du von der Talstation der Gondelbahn mit dem Bus der Linie 123 zum Hotel Aspen zurück.

Praktische Informationen:

  • Dein Auto kannst du auf einem der Parkplätze am Hotel Aspen abstellen.
(Foto: MySwitzerland)(Foto: MySwitzerland)
(Foto: Jungfraubahnen AG)(Foto: Jungfraubahnen AG)

Schneeschuhwandern Grindelwald: Wetterhorn Trail 4

Die Schneeschuhtour Wetterhorn Trail 4 beginnt und endet wie Trail 1 und 3 am Hotel Wetterhorn. Es ist eine mittelschwere Tour mit Blick auf das Wetterhorn und den Eiger.

  • Schwierigkeit: mittel
  • Länge: 3.3 km
  • Dauer: 2 h
  • Höhenmeter: 220
  • Koordinaten Startpunkt: 46.632161 N / 8.071091 E

Deine Schneeschuhtour beginnst du an der Haltestelle Oberer Gletscher gegenüber dem Hotel Wetterhorn. Vom Bahnhof Grindelwald aus erreichst du die Haltestelle mit dem Bus 121 in etwa 15 min. Zu Fuss brauchst du ab Grindelwald eine Stunde zum Startpunkt. Du beginnst deine Schneeschuhwanderung auf etwa 1230 m.ü.M., nimmst zunächst die Passstrasse und verlässt sie wie in Tour Wetterhorn 3 an der ersten Spitzkehre. Nach der Überquerung des Briggbachs steigst du weiter auf und kommst ins Gebiet Ischboden. Dein Weg geht weiter bis zum höchsten Punkt im „Underen Loichbüel“. Das Gelände ist mässig ansteigend und weist auch steilere oder exponierte Passagen auf. Zurück geht es über dick verschneite Weiden und du hast dabei das Wetterhorn und den Eiger im Blick. An den Alphütten Schürli und Weidli vorbei gelangst du zurück zum Hotel Wetterhorn.

Praktische Informationen:

  • Du kannst dein Auto auf dem öffentlichen Parkplatz Oberer Gletscher gegenüber dem Hotel Wetterhorn abstellen.
  • Achtung: Du kreuzt auf deiner Schneeschuhwanderung zweimal die Talabfahrt Stepfi.

Schneeschuhwandern Grindelwald: Alpwäg Trail

Die Schneeschuhtour Alpwäg Trail folgt in Teilen dem Wetterhorn Trail bzw. dem Mühlebachtrail, ist jedoch insgesamt als eine mittelschwere Tour einzuordnen. Sie beginnt am Hotel Wetterhorn und endet in Grindelwald an der Kirche. Der Trail ist ausgeschildert und bietet dir einen Blick auf das Skigebiet Grindelwald-First und den Reeti.

  • Schwierigkeit: mittel
  • Länge: 5 km
  • Dauer: 45 min
  • Höhenmeter: 200 (↑ hm) / 380 (↓ hm)
  • Koordinaten Startpunkt: 46.632165 N / 8.071036 E

Der Trail beginnt am Hotel Wetterhorn auf 1230 m.ü.M. Du erreichst die Haltestelle Oberer Gletscher am Hotel Wetterhorn vom Bahnhof Grindelwald aus mit dem Bus 121 in etwa 15 min. Zu Fuss brauchst du ab Grindelwald eine Stunde zum Startpunkt.

Der Trail führt dich zunächst nördlich bis zur Sibet Schirli (Haltestelle „7. Schürli“). Hier befindet sich auf 1302 m.ü.M. eine Sommer-Bushaltestelle. Nun geht der Trail nach links (Westen) und schlängelt sich über den Bärgelbach und das verschneite Bärgelbachtobel durch den Wald und nördlich via Eggweid über Wiesen bis zum Alpwäg. Unterwegs geniesst du den Blick auf das Wintersportgebiet Grindelwald-First und auf den Reeti. Links der Piste führt der Trail weiter als Abstieg in Richtung Stählisboden und dabei hast du einen tollen Blick auf das Wetterhorn und den Mättenberg. Schnell erreichst du die Strasse Grindelwald – Grosse Scheidegg.

Swiss Activities Tipp: Da sich hier eine Bushaltestelle befindet, könntest du die Tour abbrechen und mit dem Bus der Linie121 nach Grindelwald fahren. Hast du dein Auto auf dem Parkplatz am Hotel Wetterhorn abgestellt, hast du zwei Möglichkeiten: mit dem Bus die drei Haltestellen bis Oberer Gletscher fahren oder mit den Schneeschuhen nach oben steigen (links halten).

Bleibst du auf dem Alpwäg Trail, überquerst du die Strasse und kommst nun auf den Mühlebachtrail (in umgekehrter Richtung). Du steigst nach rechts ab und kommst zur Kirche in Grindelwald. Von hier aus nimmst du zum Bahnhof Grindelwald den Bus der Linie 123 und bist in fünf Minuten dort.

Praktische Informationen:

  • Dein Auto kannst du vor der Tour auf dem Parkplatz am Bahnhof Grindelwald kostenpflichtig abstellen.
  • Achtung: Du kreuzt auf deiner Schneeschuhwanderung die Talabfahrt Stepfi (Piste 23) und möglicherweise die Talabfahrt Grindel (Piste 22)
(Foto: Outdoor Interlaken)(Foto: Outdoor Interlaken)
(Foto: Outdoor Interlaken)(Foto: Outdoor Interlaken)

Wie du siehst, hast du zum Schneeschuhwandern in Grindelwald zahlreiche Optionen. Dabei stehen dir einfache und mittelschwere Touren zur Verfügung, auf welchen du die Winterlandschaft und die Bergwelt des Berner Oberlandes geniessen kannst.