Schlittelpass Brunni & Klostermatte | Den Sonnenhang bei Engelberg hinab

Zur Verfügung gestellt von: Brunni-Bahnen Engelberg AG
notbookable

Leider ist dieses Angebot derzeit nicht buchbar.

Entdecke andere Aktivitäten

Können wir dir trotzdem helfen? Schreib uns uns eine E-Mail hier.

This tour was booked from more than 253 people.
Wichtige Details
Children
Für Erwachsene:19 CHF
Für Kinder:10 CHF
Info
Betreten des gesicherten Spinnennetzes
Info

Kinder bis 6 Jahre können ohne Vorbehalt kostenlos teilnehmen.

Highlights

  • Zwei 2.5 km lange, aufregende Schlittelpisten
  • Prachtvoller Ausblick auf den Titlis
  • Optionale Schlittenmiete im Yeti-Park
  • Diverse Modelle (Airboard, Skigibel, Holzschlitten)
  • Die Sonnenseite von Engelberg geniessen

Beschreibung

Dieses Angebot lässt Schlittenbegeisterte aufhorchen: lerne die Schlittelwege im Gebiet Brunni und Klostermatte kennen. Zum Ticket für die Schlittelpisten kannst Du auch gleich das perfekte Schlittenmodell dazu mieten.

Mit der Luftseilbahn geht es von der Talstation Brunni aus den Südhang in Richtung Mittelstation Ristis hinauf. In Ristis findest Du den sogenannten Yeti-Park, wo Du einen Schlitten für Dein persönliches Schlittel-Abenteuer mieten kannst. Du hast die Qual der Wahl zwischen einem klassischen Holzschlitten, einem luftigen Airboard oder einem dynamischen Skigibel (Skischlitten).

Von dort aus steigst Du in den Sessellift um und schwebst über schneebedeckte Ebenen und Winterwälder bis zur Station Brunnihütte. Die Station ist der Startpunkt für gleich zwei verschiedene Schlittelpisten und bietet einen unglaublichen Ausblick auf den Titlis.

Der Schlittelweg “Rinderbüehl” fällt nach einer geraden Strecke scharf in eine Linkskurve und geht über die Hütismatt bis zur unteren Station des Sessellifts zurück. Diese Strecke eignet sich perfekt fürs Airboard-Fahren.

“Zigerboden”, wie die zweite Schlittelpiste heisst, startet am gleichen Ort, führt aber über steile Etappen direkt bis nach Ristis. Dazwischen finden sich auf dieser Strecke auch gemächlichere Abschnitte bevor es ziemlich steil in Richtung Sessellift-Station geht. Beide Strecken zeigen einen atemberaubenden Blick auf die Bergwelt rund um den bekannten Titlis.

Die beiden Schlittelpisten von Brunnihütte aus sind actionreich und adrenalingeladen, jedoch für Kleinkinder nicht gut geeignet. Aber auch für die Kleinen bietet das Wintersportgebiet die perfekte Schlittelgelegenheit: auf der Klostermatte, welche sich direkt neben der Talstation Brunni befindet, können auch Familien, Kinder und Anfänger einen spassigen Schlitteltag verbringen. Auch der Yeti-Park, wo die verschiedenen Schlittenmodelle gemietet werden können, bietet einfachere und trotzdem actionreiche Schlittelpisten an.

Einem Schlittelabenteuer steht am Sonnenhang bei Engelberg also wirklich nichts im Weg! Die Tickets können halbtags oder ganztags bezogen werden. Geniesse mit diesem Ticket einen aufregenden und sonnigen Schlittentag im Gebiet Brunni und Klostermatte.

Extras

Wichtige Informationen

Ein Schlitten muss explizit dazu gemietet werden (siehe Tickets), ansonsten gilt dieses Ticket lediglich für die Schlittelpisten.

Eine Anreise ist mit den ÖV und dem Auto möglich. Mit den ÖV bis nach Engelberg reisen, von dort aus wird im Winter ein Gratisbus bis zur Talstation Brunni angeboten. Parkplätze für die Anreise mit dem Auto sind an der Talstation für 5 CHF/Tag verfügbar.

Das Ticket wird in Form einer Chipkarte, für die ein Depot von 5 CHF hinterlegt werden muss, herausgegeben. Das Depot wird nach Abgabe der Karte wieder zurückerstattet.

Die Anlagen sind witterungsbedingt geöffnet. Es empfiehlt sich, vor der Anreise die Wetterverhältnisse zu kontrollieren.

Die Tickets können halbtags (Vormittag/Nachmittag) oder ganztags gelöst werden.

Vorteile Online-Buchung
Children
Sofortige Buchungsbestätigung
Secure
Keine Warteschlange an der Kasse
Info
COVID19 Schutzkonzept verfügbar
Info
Zahlungen sind sicher und verschlüsselt