Hochtouren Grundkurs inkl. Bergtour Breithorn Zermatt

Zur Verfügung gestellt von: Zermatters

Über dieses Kombi-Angebot

Ein zweitägiger Kurs, in dem du den Umgang mit Steigeisen und Gletscherausrüstung lernst, und am nächsten Tag bereits deinen ersten 4000er, das Breithorn, besteigen kannst!

Nützliche Informationen

Über dieses Kombi-Angebot

clock
Buche für Invalid Date
duration
Hohe Nachfrage
tag
Keine Registrierung notwendig
smartphone
Mobile Ticket akzeptiert
protection
Kostenlose Stornierung
lightning
Sofortige Bestätigung
AbN/A Pro Person
This tour was booked from more than 253 people.

Hochtouren Grundkurs inkl. Bergtour Breithorn Zermatt

Zur Verfügung gestellt von: Zermatters

Über dieses Kombi-Angebot

Ein zweitägiger Kurs, in dem du den Umgang mit Steigeisen und Gletscherausrüstung lernst, und am nächsten Tag bereits deinen ersten 4000er, das Breithorn, besteigen kannst!

clock
Buche für Invalid Date
duration
Hohe Nachfrage
tag
Keine Registrierung notwendig
smartphone
Mobile Ticket akzeptiert
protection
Kostenlose Stornierung
lightning
Sofortige Bestätigung

Höhepunkte

2-tägiger Grundkurs für Hochtouren und Umgang mit Steigeisen, Pickel, Seil

Erlernen der Verhaltensregeln auf Bergtouren und in Seillandschaft

3-4 stündige Bergtour aufs Breithorn auf 4164 m.ü.M. mit Blick auf 37 andere 4000er

Der Kurs und die Tour sind für Einsteiger geeignet

Erlebe das wunderschöne Breithorn, ein vergletscherter Bergkamm in den Walliser Alpen

Kleine Gruppen von maximal 6 Personen

Leistungen

2-tägiger Grundkurs

Professionelle und erfahrene Bergführer

3-4 Stunden Geführte Bergtour Breithorn

In einer Gruppe: Übernachtung und Halbpension

Bahnfahrt Matterhorn Express bis Trockener Steg

Ausrüstung (Pickel, Steigeisen, Klettergurt)

Sonstige Verpflegung

Privattour: exkl. Übernachtung

Angebote

  • In einer Gruppe (4-6 Personen)
  • Tour mit Privatbergführer 1-3 Personen

Beschreibung

Lerne in diesem Kurs die Grundlagen kennen, die du für Hochtouren und Gletscherwanderungen benötigst. Ein erfahrener Bergführer zeigt dir, wie du mit Pickel, Seil und Steigeisen im alpinen Gebirge umgehst. Das Gelernte kannst du am zweiten Tag sogar gleich auf der Besteigung des 4000ers Breithorn anwenden.

Dich erwarten 2 unvergessliche und lehrreiche Tage wo du eine professionelle Einführung und Training zu den Bergtouren erfährst und dein Wissen direkt bei einer Besteigung anwenden kannst!!

Treffpunkt: Homebase Zermatt.

Am ersten Tag triffst du dich bei der Homebase Zermatt mit deiner Gruppe (im Falle einer Gruppenbuchung) oder nur mit deinem Bergführer. Ihr kontrolliert eure Ausrüstung und lernt euch kennen.

Du fährst: zum Ausbildungsort.

Von Zermatt aus fahrt ihr alle gemeinsam bergwärts nach Trockener Steg und nehmt einen kurzen Aufstieg zur Gandegghütte in Angriff.

Du besuchst: den Hochtouren Grundkurs.

Hier, auf dem Unteren Theodulgletscher, beginnt dein Grundkurs. Du lernst, wie du dich auf einer Hochtour verhalten musst und wie du mit der Ausrüstung korrekt umgehst.

Du isst: ein 3-Gang-Menü am Abend.

In der Gandegghütte wird (bei Gruppenbuchung) ein leckeres und stärkendes Abendessen für dich und deine Gruppe zubereitet.

Du übernachtest: Gandegghütte (auf Anfrage) oder im Dorf. Ihr übernachtet anschliessend in der Hütte.

Tour auf das Breithorn auf 4164 m.ü.M. Am Morgen des zweiten Kurstages machst du dich nach einem kurzen Fussmarsch nach Trockener Steg mit der Bahn auf den Weg zur Station Klein Matterhorn. Von dort aus beginnt der Anstieg auf das Breithorn (4164 m), wo du all dein Wissen nun direkt in die Praxis umsetzen kannst. Geniesse die alpine Landschaft und den atemberaubenden Blick auf die umliegenden Berggipfel. Dauer: ca. 3-4 Stunden

Rückfahrt: Homebase Zermatt. Nach dem Abstieg vom Breithorn machst du dich auf den Weg nach Hause und kannst dieses tolle Wochenende nochmals Revue passieren lassen.

Bitte beachte folgende Information:

  • Anforderungen: dieser Grundkurs ist für Einsteiger geeignet
  • Ausdauer: 4-5 Stunden wandern können
  • Mitbringen: Kleiner Rucksack (max. 30 L) mit Getränk und wenig aber nachreiche Verpflegung, auf Wunsch auch Wanderstöcke mitnehmen
  • Sonnenbrille, Cap/Sonnenhut und Sonnencreme nicht vergessen!
  • Versicherung ist Sache des Teilnehmers
  • 2-3 Tage vor der Tour solltest du anrufen, um die Wetterverhältnisse und Details zu besprechen

Swiss Activities Tipp

Mit einem Privatbergführer ist diese Tour täglich verfügbar und kann statt ab 1. Juni sogar ab Mai gebucht werden. Mit maximal 3 Personen geniesst du beste Betreuung in diesem privaten Grundkurs!

Wichtige Informationen

  • Gute Trekking-/Wanderschuhe, wetterangepasste Wanderkleidung und wasser- sowie windfeste Jacke anziehen

Treffpunkte

Bahnhofstrasse 58, 3920 Zermatt, Schweiz

Weitere Aktivitäten

Zermatt Kids Camp für 6 bis 8 Jahre
Zermatt Kids Camp für 9 bis 11 Jahre
E-Bike Zermatt Kurs für Einsteiger
Zermatt Kids Camp für ab 12 Jahre