Home Luzern Engelberg

Engelberg

Nur 43 Minuten Bahnfahrt trennen den Alpenort Engelberg von Luzern. Engelberg liegt auf 1.015 Metern über dem Meer und entstand allmählich rund um die im Jahr 1120 gegründete Benediktinerabtei.

Heute ist Engelberg ein beliebter Ausflugs- und Touristenort. Im Norden ist das Wander- und Wintersportgebiet Brunni über die Brunnibahnen schnell erreicht. Das Brunni mit seinen Südhängen wird auch als Engelbergs Sonnenseite bezeichnet. Besonders beliebt sind der Brunni Härzlisee und die Brunnihüttli.

Im Süden Engelbergs wird der Dreitausender Titlis und sein Gletscher über die Rotair Gondelbahn erreicht. Sommer wie Winter sind am Titlis und am Gletschersee Trübsee vielfältige Aktivitäten möglich.

Von Engelberg aus kommst du in 22 Minuten zur Bergstation Titilis. Schon die Anfahrt mit der Bergbahn Titlis Rotair ist ein Erlebnis für sich: Sie dreht sich während der Fahrt um sich selbst. So hat jeder Gast die Möglichkeit, alle Seiten des Gletschers zu erleben. Mit dem Sessellift Ice Flyer erreichst du direkt den Gletscher.

Titlis cliff walk Hängebrücke by eb

Von der Bergstation des Ice Flyers gelangst du direkt auf den Titlis Cliff Walk. Das ist eine Hängebrücke, die dir auf einer Höhe von 3. 041 Metern einen Spaziergang über dem Gletscher erlaubt.

Die Gletschergrotte erreichst du von der Bergstation der Rotair Bahn aus.  Sie führt in zehn Metern Tiefe unter der Oberfläche des Gletschers entlang. Der Gang ist 150 Meter lang. Das Eis in der Höhle ist bis zu 5.000 Jahre alt, die Temperatur liegt konstant bei minus 1,5 Grad Celsius.

Trübsee by eb

Besonders bei Familien beliebt ist der Gletschersee Trübsee. Sie kommen nicht nur zum Baden, Wandern und Fischen hierher. Rund um den See bieten der Trübsee Adventure Park, der Schmuggler & Säumer Weg und der Zipline Trübsee Flyer zusätzlichen Spass.

Brunni Härzlisee by eb

Das Brunni im Norden Engelbergs wird über die Luftseilbahn bis zur Mittelstation Rustis auf 1.600 Metern über dem Meer erreicht. Hier gibt es eine Sommerrodelbahn und einen Kinderspielplatz. Nimmst du den Sessellift ab Rustis, so bringt dieser dich an den Brunni Härzlisee. Hier steht auch die Brunnihüttli des Schweizer Alpen Clubs.

Rund um Engelberg kannst du das ganze Jahr über aktiv sein.

Engelberg Nachtloipe by eb 

Im Winter kannst du am Titlis über 82 Pistenkilometer nutzen. Teilweise ist es sogar bis Ende Mai möglich, Ski zu fahren. Die längste Abfahrt geht über zwölf Kilometer und 2.000 Höhenmeter bis nach Engelberg hinunter.

Für Kinder und Ungeübte finden sich an den tiefer gelegenen Hängen rund um Untertrübsee, Gerschnialp und Trübsee etwa 23,5 Kilometer leichte Abfahrten. An der Brunni sind die 2 Kilometer von Klostermatte leicht abzufahren. Die Klostermatte ist zudem in der Zentralschweiz das führende Ski-Übungsgelände.

Der Rutschpark Trübsee wird auch mit Balancer, Snowtube oder Zipfelbob befahren und im benachbarten SnowXPark kannst du eines der sechs  e-Snowmobiles ausprobieren.

Engelberg Mountainbiketour by eb

Im Sommer wandelt sich das Paradies rund um Engelberg in ein Wandergebiet. Und auch Mountainbiketouren sind mindestens genauso beliebt. Trübsee und Brunni Härzlisee laden zum Schwimmen, Rudern und Kajak fahren ein.

Wie wäre es, mal ganz spontan mit dem Trottibike  abwärts zu fahren?  Ausleihen kannst du sie an der Zwischenstation Gerschnialp oder beim Restaurant Untertrübsee. An der Talstation gibst du sie dann wieder ab.

Oder – etwas rasantere Fahrten – erlauben Fahrten mit einem Devil-Bike, das auch Monsterbike genannt wird. Devilbikes haben besonders breite Reifen und fahren problemlos über Gelände. Die Strecke vom Jochpass nach Trübsee überwindet 410 Höhenmeter und dauert etwa 15 Minuten. Diese Velos sind ab 12 Jahren empfohlen.

Engelberg Klettersteig by eb

Ein etwas schwierig zu bewältigender Klettersteig beginnt am Berghaus Jochpass. Beinahe 500 Höhenmeter sind zu überwinden, der Weg ist gut markiert und gesichert.

In Engelberg ist immer etwas los. Im aktuellen Veranstaltungskalender sind die unterschiedlichen Events rund um Engelberg aufgeführt.

Engelberg Event by eb

Nachtskifahren auf der Klostermatte, Nachtschlitteln und ein Nacht-Sklilanglauf: die abendliche Stimmung ist unvergesslich. Bergbahnen und Hütten sind dafür selbstverständlich geöffnet. Du kannst auch Schneeschuhwandern, Snowtuben oder Winterwandern.

Engelberg Rutschpark Nacht by eb

Auf Trübsee ist das regelmässige Trübsee Saturday Night Event schon legendär. Zwischen Weihnachten und Ostern findet es an jedem Samstagabend statt. Die Bergbahnen zwischen Engelberg und Trübsee fahren dann im Konvoi, immer 12 Gondeln hintereinander.  Der Rutschpark Trübsee öffnet ebenso wie das Restaurant Lago Torbido, das Fonduestübli und die Trübsee Bar.

Ob Mafia-Dinner im Hotel Terrace, Early-Bird, Wildbeobachtung, StrongMan Run von Fisherman’s friend oder das Jahreskonzert der Musikgesellschaft: in Engelberg gibt es immer etwas zu erleben.

Engelberg Events by eb

 

 

 

Die Anreise nach Engelberg erfolgt mit der Zentralbahn aus Luzern in etwa 43 Minuten. Von Zürich aus dauert es etwa eine Stunde länger mit der Bahn. Eins schöne Variante ist die Kombination von Schiff und Bus oder Bahn. Dazu nimmst du von Luzern ein Schiff bis Beckenried. Von dort aus kommst du mit dem Bus 311 nach Stans. Ab Stans fährst du mit dem Zug/Bus nach Engelberg.

Engelberg Gratisbus by eb

Innerhalb Engelberg fährt ein Gratisbus, der dich an alle Talstationen der Bahnen oder zum Bahnhof bringt. Er nennt sich Dorf Express, aber sechs weitere Buslinien bringen dich ebenfalls gratis im Winter und Sommer dorthin. Hier findest du den aktuellen Fahrplan.

Engelberg by eb

Kommst du mit dem Auto, so benötigst du ab Zürich über Luzern etwa eine Stunde und zehn Minuten über die A4, A14 und A2. Mit der Ausfahrt nach Stans verlässt du die Autobahn und fährst auf der Kantonstrasse weiter. Parkplätze stehen in Engelberg kostenpflichtig zur Verfügung.

 

Related To Engelberg

Keine Beiträge vorhanden